Globocam.TV Startseite

Länder

Ortsverzeichnis

Stadt-Info-TV

Verzeichnis für »Kaltenbach«

Reiseinfo

  • Zillertaler Höhenstraße

     

    Zillertaler Höhenstraße

    6272 Kaltenbach

     

     

    Die Scheitelstrecke der Zillertaler Höhenstraße führt in stark gewundem Verlauf entlang der westlichen Hangseite des Zillertaler Taltroges. Dieser Streckenabschnitt befindet sich zumeist oberhalb der Baumgrenze in Höhenlagen von etwa 1700 bis 2100 Metern, in einem Gebiet, das sich westlich der Gemeinde Zell am Ziller erstreckt. Dieser Abschnitt ist als Panoramastraße angelegt und in seinem südlichen Bereich erreicht die Höhenstraße hier mit dem auf 2133 m hoch gelegenem Arbisjochkopf ihren höchsten Punkt.

    Bei der Scheitelstrecke handelt es sich überwiegend um eine einspurige Fahrbahn, an der in gewissen Abständen - vor allem nach Engstellen - immer wieder Ausweichstreifen angelegt wurden. Der Schwierigkeitsgrad entsprechend der Denzel-Alpenstraßen-Skala beträgt dabei in diesem Bereich etwa 2 bis 3.

    Der nördlichste Zufahrtsweg zur Scheitelstrecke hat seinen Ausgangspunkt auf 573 m Höhe in Ried im Zillertal. Diese Straße führt zu der nahe dem Riedbach auf 1400 m Höhe gelegenen Mautstelle Nord, die den nördlichen Endpunkt der Scheitelstrecke bildet. Eine zweite Möglichkeit, diese Mautstelle anzufahren, besteht mit der bei Kaltenbach auf 558 m Höhe beginnenden Auffahrtstraße.

    Das südliche Ende der Scheitelstrecke wird über einen Zufahrtsweg an die Zillertalstraße angebunden, der seinen Anfangspunkt in Ramsau hat. Von dort geht es von einer Höhe von 604 m vor allem durch das Tal des Sidanbaches zur Mautstelle Süd, die sich in 1730 m Höhe befindet. [Quelle: Wikipedia]

     



     
    Get the Flash Player to see this player.

H i g h l i g h t s

 Norwegen
 Video Spitzbergen

 Russland,
 Video Tschukotka

 Österreich
 Videos Schruns

 Germany
 Videos Chiemsee

 Mongolei
 Videos Mongolei

W e r b u n g

 Aufmass-online
 einfach, schnell,
 sicher hier >>