Globocam.TV Startseite

Länder

Ortsverzeichnis

Stadt-Info-TV

Verzeichnis für »Kottingwörth«

Freizeit

  • Kottingwörth

     

    Kottingwörth

     

     

    Kottingwörth ist ein Ortsteil der Stadt Beilngries im oberbayerischen Landkreis Eichstätt im Naturpark Altmühltal. Das Dorf liegt im Altmühltal südöstlich des Gemeindesitzes Beilngries zwischen Leising und Töging.

    Kottingwörth ist im 6./7. Jahrhundert im Zuge der bajuwarischen Landnahme entstanden. Der ursprüngliche Siedlungsname erscheint in mittelalterlichen Urkunden, so 1080 in einer Wildbannurkunde Kaiser Heinrichs IV. für den Eichstätter Bischof Udalrich, als „Werde“ (für „Wörth“ = Insel), so bezeichnet wegen der Siedlungslage auf einer Altmühlinsel, die durch die Austrocknung des nördlichen Altmühlarmes als solche lange nicht mehr erkennbar war und erst nach den Renaturierungsmaßnahmen (2004-2006) wieder erkennbar ist. Die Sippe eines „Kotting“ wird sich zunächst an den hochwasserfreien Talrändern angesiedelt haben und hat wahrscheinlich im 9. Jahrhundert ihren Sitz auf die „Wörth“ verlegt; solche Ortsverlegungen gab es im Bereich des Altmühltals mehrmals. [Quelle: Wikipedia]

     



     

H i g h l i g h t s

 Norwegen
 Video Spitzbergen

 Russland,
 Video Tschukotka

 Österreich
 Videos Schruns

 Germany
 Videos Chiemsee

 Mongolei
 Videos Mongolei

W e r b u n g

 Aufmass-online
 einfach, schnell,
 sicher hier >>